Donnerstag, 13. März 2014

Falls die Beschuldigungen stimmen, dann ist die inkompetenz von Bitmine nun öffentlich

Harte Worte

When Bitmine's first board design came up, my engineers are laughing and rolling on the floor. That was halirous. It was bound to fail.

After three reversions, we gave them the help by telling them using MTU. So their 4th reversion fnally works. But they are still not deliver a workable solution right now.

Nun was soll man dazu noch schreiben, anscheinend haben die Kunden ihr Geld einem Anfänger überwiesen, der nicht in der Lage ist seine Versprechen zu halten. Für mich klingt die Sache ziemlich plausibel, da unser geliebter Führer auch keine Statements dazu abgibt, wird es wohl stimmen. Aber wir sind es uns ja gewöhnt, dass alles im nachhinein von dritter Quelle aufgedeckt wird, wie könnte es auch anders sein.

If you look on Bitmine's first three boards, you will see how they link the chips.

But you look on our first board that was made in 2013/12/20 (sample chips came out at 2013/12/28), we used ST MCU solution. Mainly STM105 chip.

So for this solution, you need to write own firmware.

After Bitmine failed to get their boards working, around Feb., Innosilicion passed our solution to them to help them out.

And if you see today's any system with A1 chips, that using one MCU solution and using comm board with 6 connectors, basically are our copycats.

Dies ist wohl eine der peinlichsten Tatsachen die wir nun erfahren und wirft ein super Licht auf Bitmine. Mich erstaunt absolut nichts mehr, man ist sich ja nichts anderes gewöhnt. Morgen könnten dann schon die nächste Hiobsbotschaft erscheinen. Warten wir jedoch mal ab, was die Angefragten antworten werden.

Giorgio hat Realitätsverlust

Wie es scheint dachte unser geliebter Führer, dass die Anzahl verärgerter Kunden klein ist. Darauf erhielt er eine Menge Antworten von weiteren Kunden, die nicht ganz seiner Meinung sind.

Der offizielle Thread wurde wieder geöffnet, was jedoch genau gar nichts ändert. Dies zeigt nur wie hilflos die Schließung war. Aber hey, einen Versuch war es doch allemal Wert mein Führer?

Lassen wir uns überraschen was die nächste Zeit noch alles ans Tageslicht kommt.

Nachtrag:

Auf die Frage ob es für die Leute ok war, dass Bitmine geholfen wurde, kam die nächste offen Antwort.

Since Innosilicon needs to get their chips sale up, so they use preferential treatment and good chip price as the compensation for this.




Immerhin hat es sich für sie ausgezahlt, was ich ihnen auch gönne. Für gute Arbeit muss man schließlich auch bezahlt werden. Zu schade, dass die Bitmine Kunden nun für die Fehler von unserem geliebten Führer bezahlen dürfen.

Vielen Dank an dieser Stelle an Skyfromwell für die Informationen und die Hilfe an unseren Führer. Ansonsten würde es wohl nochmals 20 Jahre dauern, bis ein Prototyp fertig gestellt wäre.

Zu ehren von: Skyfromwell - Turning Japanese - So weit ich informiert bin, sind Chinesen bis Heute nicht sehr Gut auf Japaner zu sprechen.

Kommentare:

  1. http://bitmine.ch/?page_id=giorgiomassafuckyou Bitmine AG - scammers

    AntwortenLöschen
  2. @ bob: danke für Deine blogigkeit
    @ all:

    Liebe bitmine PreOrderer,
    da ich nicht warten möchte bis mir evtl. irgandwann etwas geliefert wird oder nicht, fahre ich zu bitmine und hole mein Gerät selbst ab. Ich werde es per E-Mail und Post ankündigen, so dass bitmine Zeit hat das Gerät bereitzustellen. Ich werde eine Fahrt mit einem Treffpunkt im Süden von Deutschland organisieren. Wer hat Interesse und fährt mit? Bitte tragt Euch in die Liste http://doodle.com/p2bvbb2u2562vw3h ein. Informiert bitmine am Besten auch vorab über Euer Vorhaben. Ich kann das auch gesammelt melden. Sendet mir dazu Eure Batchnummer und Gerätebezeichnung per E-Mail an bitmine.pickup[at]web.de
    Viele Grüße
    Tim

    AntwortenLöschen
  3. @danke ich werde nicht aufhören, bis die bitmine AG verschwunden ist

    die idee ist bestimmt nicht schlecht und könnte sogar erfolg haben. sofern sich einige leute finden die mitfahren und die summe dementsprechend hoch ist. aber die idee ist sicherlich top, für alle die ihre miner haben wollen.

    ich für meinen teil wurde mehrmals schon eingeladen eine lösung zu finden. aber da unser geliebter führer in meinem härtefall sich nicht bewegen möchte, lasse ich es lieber sein und blogge weiter über diese betrüger. den meine coins sind nun im nirvana.

    allen anderen kann ich nur empfehlen diesem aufruf zu folgen.

    AntwortenLöschen